eine kleine Portion Glück für dich

AGBs & Haftungsausschluss Kunst & Yoga Retreat

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kunst & Yoga Frauen Retreat Berlin  (AGBs):

 

Mit dem Kauf des Tickets akzeptiert der Käufer die AGBS und den Haftungsausschlusses

  1. Zurücknahme des Tickets nur bei Absage des Festivals, es wird nur der Nennwert erstattet.

  2. Teilnahmeberechtigung: Zur Teilnahme an dem Retreat sind ausschließlich Frauen und Kinder unter 14 Jahren berechtigt.

  3. Das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund (gegen Rückerstattung des Nennwertes der Eintrittskarte) zu verwehren, bleibt vorbehalten.                        
  4. Leistungen: Der Kauf des Tickets berechtigt zur Teilnahme an den Kursen, der Verpflegung sowie zwei Übernachtungen in der gewünschten Unterkunft. Bei Übernachtung im Zelt ist das Mitbringen eines eigenen Zeltes erforderlich. Hunde sind nicht gestattet.

  5.  Der Veranstalter hat keinen Einfluss auf Gestaltung, Länge, Inhalt und Lautstärke des Programms von gebuchten Künstlern – kurzfristige Änderungen sind vorbehalten.

  6. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Programm zu ändern.                                                                                           
  7. Kinder unter 3 Jahren: Kinder unter 3 Jahren müssen angemeldet werden, zahlen jedoch nichts.

  8. Sauberkeit und Ordnung: Das Gelände muss sauber und ordentlich gehalten werden.

  9. Yogamatte: Die Teilnehmer werden gebeten, eine eigene Yogamatte mitzubringen.

  10. Ort: Der Veranstaltungsort ist Grunewald, Berlin, Eichhörnchensteg 3, 14193

  11. Veranstalter: Veranstalter des Retreats ist Darline Waschat, Treskowstraße 32, 13507 Berlin. Kontakt: darline@glueck-in-farbe.de.

  12. Anwendbares Recht: Es gelten die spezifischen Landesgesetze.

Haftungsausschluss:

Die Teilnehmer nehmen auf eigene Gefahr am Retreat teil. Der Veranstalter haftet nicht für Verletzungen, Verluste oder Schäden, die während des Retreats auftreten können. Die Teilnehmer sind selbst verantwortlich für ihre körperliche und geistige Gesundheit. Es wird empfohlen, vor der Teilnahme an den Yoga-Kursen einen Arzt zu konsultieren, insbesondere bei bestehenden gesundheitlichen Problemen.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, den Veranstalter von jeglichen Haftungsansprüchen freizustellen und zu entschädigen, die sich aus ihrer Teilnahme am Retreat ergeben könnten.