Glück in Farbe

über mich

Ich werde oft gefragt, seit wann ich eigentlich male. Ehrlich gesagt war das Zeichnen und Malen schon immer ein Teil von mir. Mein Mathelehrer sagte einst: „So wie es auf deinem Blatt aussieht, sieht es auch in deinem Kopf aus", und ich denke, damit hatte er vermutlich Recht. In der Schule gab es kein Heft von mir, das nicht voll war mit bunten Tieren, Blättern und Blumen. Die Natur mit all ihren zauberhaften Bewohnern hat mich schon immer fasziniert, und so kam es, dass ich Veterinärmedizin in meiner Geburtsstadt Berlin studiert und mein Staatsexamen im März 2018 erhalten habe.

Nach der Geburt meines Sohnes schrieb und illustrierte ich mein erstes Kinderbuch, und meine Liebe für die Kunst bekam ein neues Gesicht. Ich merkte schnell, dass ich mich in der Welt der Illustratoren zuhause fühle und so habe ich eine berufliche Karriere als Illustratorin und Autorin eingeschlagen. Neben meinem kreativen Werdegang habe ich ein großes Interesse für Yoga. Die philosophische Sichtweise entspricht meiner Weltanschauung, und so lebe und liebe ich Yoga auch jenseits der Matte. Das bewog mich dazu, die Ausbildung zur Kinder-Yogalehrerin und Achtsamkeit für Kinder Anfang 2023 im Yogastudio Fox abzuschließen. Diese Ausbildung wurde als erste ihrer Art von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltung & Bewegung als "besonders entwicklungsfördernd" ausgezeichnet. Derzeit absolviere ich meine 200h Yogalehrerausbildung bei Element Yoga, während ich meine künstlerische Tätigkeit in Berlin fortsetze.

Ich möchte Geschichten zum Leben erwecken, Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern und sie mit etwas Glück zu mehr Empathie, Mitgefühl und einem achtsamen Umgang mit der Natur bewegen.